Fit-Boxen

 

Die Sparte Fit-Boxen besteht seit März 2002 im JV Bockhorn. Spartenleiterin ist Lydia Kakuschke, die seit 2002 im Verein Fit-Boxen unterrichtet.

Fit-Boxen ist eine einzigartige Kombination von Teakwondo, Boxen und Fitnessgymnastik. In nur einem Stundenprofil werden alle 5 motorischen Grundeigenschaften, nämlich Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Schnelligkeit trainiert. Powervolle Musik motiviert die Kursteilnehmer und ist ein unerlässlicher Bestandteil der Stunde.

 

Fit-Boxen ist keine herkömmliche Aerobic-Stunde und kommt ohne Choreographie aus. Deshalb können Einsteiger wie Fortgeschrittene, Männer wie Frauen, dick wie dünn, groß oder klein (ab 16 Jahre) an den Kursen teilnehmen. Egal ob Fettverbrennung, Ausdauertraining, Stressabbau oder einfach nur Spaß haben.