Dan-Prüfungen im JVB

Dan-Prüfungen im JVB

Unsere Trainer Silke, Moritz und Jörg meldeten sich zur Dan-Prüfung in Berlin bei den Prüfern Dr. Bernd Hartlieb (7.Dan), Dr. Carsten Brunner (6. Dan) und Frank Asner (7. Dan) an. Und die drei hatten sich viel vorgenommen, denn sie wollten hohe Dan-Grade erreichen. Moritz ließ sich zum 2. Dan prüfen, Silke wollte den 4. Dan erreichen und Jörg stand sogar zur Prüfung zum 5. Dan an. Seit weit über einem Jahr haben sich die drei Kampfsportler trotz Pandemie und Lockdown im Online-Training oder wenn möglich in Präsenz auf die Prüfungen vorbereitet, um zu glänzen und sich die Urkunden abzuholen. Da sie sowohl durch ihre Wettkämpfe als auch durch ihr Show-Team „Blackbelt Artists“ mit ihrem kampfkünstlerischen Können auf höchstem Niveau in der Vergangenheit nicht nur im norddeutschen Raum bereits für Furore sorgten, war es nicht verwunderlich, dass sie auch die Prüfungen mit sehr guten Leistungen bestanden. Sie überzeugten nicht nur durch ihre Athletik, Dynamik und Präzision, sondern auch durch Kreativität das Prüfungsgremium. Besondere Akzente setzten sie mit ihren Technikkombinationen (Kihon) und den fest vorgeschriebenen Bewegungsabläufen (Kata). Aber auch im Freikampf (Kumite) und den Partnerübungen zeigten sie ihr Können. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Diese Website verwendet ausschließlich zum technischen Betrieb Cookies. Es erfolgt keine Speicherung zu Werbe- und Analysezwecken. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie in unserem Impressum.